Spontane Acrylmalerei

Malerei bedeutet Spaß durch das Tun und die Formensprache, die wir in uns tragen. Es ist wichtig, das richtige Material für sich zu finden, damit sich die Formensprache und Bilder richtig entwickeln können.
Acrylfarbe ist ein hervorragendes Material, das sich für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten in der Malerei eignet. Diese Farbe ist, im Gegensatz zur Ölfarbe, relativ einfach zu handhaben und bietet zudem für Sie keine unangenehme Geruchsbelästigung. Acrylfarbe findet ihren Raum in der naturalistischen Malerei, aber besonders gut eignet sie sich in jener Formensprache, die wir als abstrakt bezeichnen. Mit verschiedensten Zusätzen lassen sich die Spiel- bzw. Malmöglichkeiten beliebig erweitern.

Im Oberstübchen haben wir es so versucht:

Einfach mit Farbe anfangen – Acrylfarbe in Aquarelltechnik auf nasses Papier auftragen, ohne Vorausplanung und besondere Fachkenntnis darin Formen oder Figuren entdecken und gestalten.

WP_20170612_15_44_12_Pro

 

Gemeinschaftsgarten

Die Eisheiligen haben sich verabschiedet, das heißt jetzt kanns richtig losgehen in Oberstübchens Garten.

Bei der Gemeinschaftsgartenaktion wurde fleißig gewerkelt und gepflanzt. Die Terrasse wurde mit Hilfe von Gartenflies und Ziegelsteinen um eine hölzerne Fläche erweitert, im Garten gibts jetzt ein kleines rundes Beet in dem u. a. Waldmeister wächst und ein paar Schwertlilien teilen sich ein Beet mit Rosen an der Hausmauer.

Was habt ihr noch für Ideen?
Kommt vorbei und fühlt euch frei!

18403508_1850486361941647_7737745639295909872_n.jpg

Lachyoga mit Mia

„Lachen ist gesund, Lachen macht glücklich, Lachen verbindet“ –
Unter diesem Motto hat Mia im Oberstübchen einen wundervollen Kurs gegeben.

Mia meint dazu:
„Lachyoga ist eine ganzheitliche Methode, die mit einfachsten Mitteln natürliche Kräfte in uns mobilisiert. Körperliche und seelische Gesundheit wird genauso gefördert wie mentale Energien. Durch das Lachen finden wir leichteren Zugang zu Kreativität, Intuition und unbewussten Potenzialen. Humor, Kontaktfreude und gegenseitige Akzeptanz werden entwickelt und verstärkt.
Indem die Gefühlsebene aktiviert wird, entsteht ein liebevollerer Umgang mit sich selbst und auch mit unseren Mitmenschen. Die Abwehrkräfte des Körpers werden gestärkt und die Lebensfreude wird erhöht. Jeder kann die einfachen Übungen erlernen. Lachen hat keine schädlichen Nebenwirkungen.“

18424097_1847686748888275_8364045986899991228_n

Jam-Session

We’re jammin‘, we’re jammin‘
And I hope you like jammin‘ too

Zu Oberstübchens Jam-Session bringt jeder Instrumente, Lust & Laune mit und es wird spontan improvisiert & gejammt. Djemben, eine Akkustikgitarre und kleinere Percussioninstrumente sind vorhanden.

Außerdem bringt Brian CD´s und Platten mit… aufgelegt wird Querbeet: Alternative – Reggae – Dub – Ska – …
18342305_1847677375555879_1242425211880123824_n